Rofo 2021; 193(05): 508
DOI: 10.1055/a-1192-9558
Brennpunkt

Neuroendokrine Tumoren der Gallenblase in der MRT

Die meisten primären Gallenblasentumoren sind Adenokarzinome (GB-ADC). Neuroendokrine Tumoren der Gallenblase (GB-NET) sind hingegen mit 2–5 % selten und oftmals Zufallsbefunde. GB-ADC und GB-NET unterscheiden sich in der Behandlung und Prognose, daher ist eine nichtinvasive Differenzierung mit bildgebenden Verfahren insbesondere bei inoperablen Läsionen bedeutsam. Der Vergleich der Entitäten in der MRT belegte in Primarius und Metastasen typische Charakteristika der GB-NET.



Publication History

Publication Date:
27 April 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

© Georg Thieme Verlag KG
Stuttgart · New York