physiopraxis 2020; 18(09): 34-37
DOI: 10.1055/a-1206-6996
Therapie
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Training in virtuellen Welten – Neuroreha mit Augmented Reality erweitern

Jeremia Held
,
Janne Veerbeek
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 September 2020 (online)

Augmented Reality bezeichnet eine computerunterstützte Wahrnehmung, welche die reale Welt um virtuelle Aspekte erweitert. Doch nicht nur Pokémons oder Dinosaurier können im Weg stehen, sondern auch Stolpersteine oder Bäume. Langfristig können solche neuen Technologien in der Neuroreha eingesetzt werden, um Patienten zu motivieren, sich mehr zu bewegen – auch außerhalb der Rehaklinik.