Gastroenterologie up2date 2020; 16(04): 305
DOI: 10.1055/a-1233-3080
Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

Thomas Seufferlein

Sie halten die letzte Ausgabe der Gastroenterologie up2date eines ereignisreichen Jahres in Händen. Die COVID-19-Pandemie hat unseren beruflichen und privaten Alltag dieses Jahr in vielen Aspekten bestimmt. Alle im Gesundheitswesen Tätigen haben einen großen Beitrag zur Bewältigung der Pandemie geleistet und tun dies weiterhin. Wir alle haben uns dieses Jahr auch auf teilweise neuen Gebieten weitergebildet – Epidemiologie, Virologie, öffentliches Gesundheitswesen, Infektionsschutzgesetz und vieles mehr, was auch von einigen Ärztekammern durch die automatische Zuerkennung von Fortbildungspunkten anerkannt wird. Diese Ausgabe der Gastro up2date soll dazu beitragen, dass die fachspezifische Weiterbildung nicht zu kurz kommt.



Publication History

Publication Date:
02 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany