Rofo 2020; 192(10): 972-973
DOI: 10.1055/a-1238-4057
DRG-Mitteilungen

„Ich halte es für unverzichtbar, offen über Fehler zu sprechen“

Auch ohne Präsenzveranstaltungen bleibt in Zeiten von COVID-19 die radiologische Fortbildung wichtig. Aus diesem Grund haben der Präsident der Rheinisch-Westfälischen Röntgengesellschaft Prof. Dr. Marco Das und Kongresspräsident Prof. Dr. Stefan Rohde die aktuellen Gegebenheiten zum Anlass genommen, den 13. RadiologieKongressRuhr (RKR) in den digitalen Raum zu überführen. Was Sie am 5. November 2020 in der virtuellen Spezialausgabe des RKR erwartet und was für eine zentrale Rolle dabei das Fehlermanagement spielt, berichten Prof. Das und Prof. Rohde im Interview.



Publication History

Publication Date:
29 September 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany