Neonatologie Scan 2020; 09(04): 263
DOI: 10.1055/a-1250-6259
Aktuell
Erstversorgung

Frühgeborene: Apgar-Score und neonatales Sterberisiko

Ob ein Frühgeborenes die ersten 28 Tage nach seiner Geburt überlebt, hängt zu einem großen Teil davon ab, in welcher Schwangerschaftswoche es zur Welt kam: Mit abnehmendem Gestationsalter steigt das neonatale Mortalitätsrisiko an. Welchen Einfluss der Apgar-Score in verschiedenen Reifealter-Gruppen auf das Sterberisiko hat, untersuchte ein schwedisches Wissenschaftlerteam im Rahmen einer registerbasierten Studie.

Fazit

Bei Frühgeborenen kommt dem Apgar-Score nach 5 und 10 Minuten eine erhebliche prognostische Bedeutung zu, schlussfolgert das Autorenteam: Er lässt in allen Reifealtersgruppen Rückschlüsse auf die Überlebenschancen der Frühgeborenen in den ersten 28 Tagen zu. Ihrer Interpretation zu Folge hat dieses Instrument daher auch bei der postnatalen Zustandsbeurteilung Frühgeborener eine Berechtigung.



Publication History

Publication Date:
23 November 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany