Neonatologie Scan 2020; 09(04): 288
DOI: 10.1055/a-1259-4638
Aktuell
Wachstum und Entwicklung

Frühgeborene: Wie valide ist die Entwicklungsdiagnostik mittels Fragebogen?

Um entwicklungsneurologische Defizite und andere Störungen frühzeitig erkennen zu können, werden unreife Frühgeborene in der Schweiz üblicherweise im Alter von 2 und 5 Jahren nachuntersucht. Allerdings nimmt ein erheblicher Anteil der Familien die kosten- und personalintensiven sowie zeitaufwändigen Tests nicht in Anspruch. Ein schweizerisches Forscherteam untersuchte nun, ob ein Fragebogen eine valide Screeningalternative darstellt.

Fazit

Die deutsche Version des PARCA-R, so das Forscherteam, stellt ein valides Screeninginstrument zur Detektion kognitiver und sprachlicher Entwicklungsverzögerungen bei ehemaligen Frühgeborenen im korrigierten Alter von 2 Jahren dar. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler befürworten den Einsatz des Tests im klinischen Alltag, beispielsweise wenn eine persönliche Testung nicht möglich ist. Allerdings bilde das Instrument weder die motorische noch die Verhaltensentwicklung der Kinder ab.



Publication History

Publication Date:
23 November 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany