Senologie - Zeitschrift für Mammadiagnostik und -therapie 2020; 17(04): 222-224
DOI: 10.1055/a-1271-3983
Für Sie referiert​

Mit Radiomics lymphovaskuläre Invasion vorhersagen

Eine lymphovaskuläre Invasion (LVI) ist beim invasiven Mammakarzinom ein starker, prognostisch ungünstiger Faktor und bedeutsamer Prädiktor für die Effektivität einer neoadjuvanten Chemotherapie. Die LVI-Diagnose wird aber erst histologisch am Operationspräparat gestellt. Die Kombination einer Radiomics-Signatur und eines positiven axillären Lymphknotenstatus in der MRT eignete sich für eine frühe, nichtinvasive Einschätzung.



Publication History

Publication Date:
15 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany