Handchirurgie Scan 2020; 09(04): 254-255
DOI: 10.1055/a-1288-5063
Aktuell
Strecksehnen

Tendovaginosis stenosans de Quervain: Vorschlag für ein konservatives Behandlungsprotokoll

Die Tendovaginosis stenosans de Quervain entsteht üblicherweise durch repetitive Bewegungen von Daumen und Handgelenk, vor allem im Beruf. Mit dem zunehmenden Versenden von Textnachrichten über das Mobiltelefon, Computerspielen etc. dürfte ihre Inzidenz aber auch bei nicht beruflich Belasteten steigen.

Fazit

Mit ihrem Schema wollen sie Praktikern eine Hilfe an die Hand geben, wenn es um die konservative Therapie einer Tendovaginosis stenosans de Quervain geht, fassen die Autoren zusammen. Insgesamt sollte eher eine Kombination von Maßnahmen, wie Corticosteroide plus Schienung, zum Einsatz kommen, bevor der Patient einem Chirurgen vorgestellt wird.



Publication History

Publication Date:
02 December 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany