Adipositas - Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie 2020; 14(04): 236
DOI: 10.1055/a-1293-1259
Gesellschaftsnachrichten
Mitteilungen der Deutschen Adipositas Gesellschaft

Menschen mit Adipositas COVID-19-Impfung prioritär ermöglichen

Offener Brief an die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut, Berlin (08.10.2020)

Sehr geehrte Damen und Herren der Ständigen Impfkommission (STIKO),

es gibt derzeit zwar keine Hinweise darauf, dass Menschen mit Adipositas ein erhöhtes Risiko für SARS-CoV-2-Virus-Infektionen haben, Adipositas ist jedoch ein wichtiger Risikofaktor für einen schweren COVID-19-Verlauf [1].

Mit Adipositas kommt es vermehrt zu Krankenhauseinweisungen, Intensivbehandlungen, Beatmungspflichtigkeit und Todesfolge [1].

Nicht nur bei älteren Personen [1], sondern vor allem auch bei Menschen, die jünger als 50 Jahre alt sind, scheint Adipositas der wesentliche Risikofaktor für Beatmungspflichtigkeit, schwere Verläufe und eine erhöhte COVID-19-Sterblichkeit zu sein [2].

Zwar kann eine kausale Beziehung zwischen Adipositas und einem schweren Krankheitsverlauf derzeit nicht abgeleitet werden, PatientInnen mit Adipositas, Lungenerkrankung und Beatmungspflichtigkeit sind jedoch generell schwerer klinisch zu führen [1].

Darüber hinaus ignoriert die Betonung der Bedeutung von chronischen Erkrankungen für eine Priorisierung der zukünftigen Impfung bislang, dass auch die Adipositas zu den chronischen nichtübertragbaren Krankheiten gerechnet werden muss, ein bedeutender Teil der Covid-19-Infizierten Menschen mit Adipositas sind und dass Adipositas wiederum für die Entstehung vieler chronischer Erkrankungen von maßgeblicher Bedeutung ist. Daher sollte die Priorisierung alle Menschen mit Adipositas einschließen.

Wir berufen uns in dieser Einschätzung auf Ihre Stellungnahme zur Priorisierung künftiger COVID-19-Impfungen vom August 2020 [3]. Hier heißt es, dass eine Priorisierung der COVID-19-Impfung(en) durch die STIKO unter anderem zum Ziel hat, „das Risiko für schwere Erkrankungen“ bzw. die „Verhinderung (…) schwerer Krankheitsverläufe“ zu berücksichtigen [3].

Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft empfiehlt deshalb, Menschen mit Adipositas in die Prioritätenliste für eine COVID-19-Impfung mit aufzunehmen.

Vielen Dank,

mit freundlichem Gruß,

Zoom Image

Prof. Dr. med. Martina de Zwaan

Präsidentin der Deutschen Adipositas-Gesellschaft



Publication History

Publication Date:
30 November 2020 (online)

© 2020. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany