Rofo 2021; 193(06): 633-635
DOI: 10.1055/a-1312-0340
Brennpunkt

Die mpMRT ermöglicht eine sichere Differenzierung von Prostatitiden und Prostatakarzinomen

Überlappende klinische, laborchemische und radiologische Befunde erschweren die Unterscheidung von benignen und malignen Prostataläsionen. Prostatitiden stellen die häufigste gutartige Differenzialdiagnose zu Karzinomen dar. Mit der quantitativen Analyse der multiparametrischen MRT gelang die Abgrenzung mit hoher Sensitivität.



Publication History

Publication Date:
20 May 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany