Sportverletz Sportschaden 2021; 35(01): 13
DOI: 10.1055/a-1324-8278
Für Sie notiert

Das Tragen einer Knieorthese verbessert die Beweglichkeit nach einer ACLR

Eine Rekonstruktion des vorderen Kreuzbands (ACLR) stellt die Stabilität des Knies wieder her und ermöglicht somit die Ausübung von Sport. Oftmals bekommen die Patienten eine Knieschiene, die sie während dem Sport tragen müssen; eine geringe Compliance der Schiene stellt jedoch ein Problem dar. Dickerson et al. untersuchten, inwieweit sich das Tragen einer Knieorthese auf die sportliche Leistungsfähigkeit von ACLR-Patienten auswirkt.



Publication History

Publication Date:
16 March 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany