Der Notarzt 2021; 37(01): 58
DOI: 10.1055/a-1332-2978
Verbandsmitteilungen

Organisation der internationalen medizinischen Evakuierung

N. N. Baranova
1  Staatliches russisches Zentrum der Disastermedizin „Saschtschita“ der Russischen Föderation, Moskau
,
S. F. Gontscharow
1  Staatliches russisches Zentrum der Disastermedizin „Saschtschita“ der Russischen Föderation, Moskau
2  AGBrN c/o Helios Klinikum, Bad Saarow
,
I. W. Isaewa
1  Staatliches russisches Zentrum der Disastermedizin „Saschtschita“ der Russischen Föderation, Moskau
,
H. Ziervogel
3  Medical Center of Exellence c/o HCX Consulting GmbH, Wendisch Rietz
,
O. Schedler
2  AGBrN c/o Helios Klinikum, Bad Saarow
› Author Affiliations

Einleitung

In Ausnahmezuständen benötigen 60 – 70% der Betroffenen kurzfristig medizinische Hilfe. Ausnahmezustände können zur Ineffektivität in der Organisation und Auswahl medizinischer Hilfe führen. [4] Die Aktualität des Problems (SARS-CoV-2) betont die Bedeutung einer adäquaten Taktik bei hohen Patientenzahlen [1], [3], [5]. Für die medizinische Evakuierung ist die Optimierung des internationalen Rettungssystems im Zusammenwirkens aller medizinischer Kräfte entscheidend [5], [6].

In der Russischen Föderation ist gesetzgebend festgelegt, dass medizinische Evakuierungen durch staatliche Dienste der Disastermedizin durchgeführt werden [1]. Täglich werden 80 000 bis 100 000 Evakuierungen durch „Saschtschita“ bearbeitet. Die territorialen Dienste evakuieren jährlich 7000 bis 9000 Patienten. Das Zentrum evakuiert international jährlich 1500 Patienten. Der Anteil der Kinder beträgt ein Drittel [3], [4], [5]. Ziel der gegenwärtigen Arbeit ist es, Vorschläge zur Entwicklung eines internationalen Systems zur medizinischen Evakuierung von Patienten unter den Bedingungen des Ausnahmezustandes auszuarbeiten. Dazu werden Ausbildungen implementiert (Intensivtransport, Notfalltechniken, ECMO) und luftgebundene Versorgungsstrukturen abgeleitet.



Publication History

Publication Date:
12 February 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany