Psychiatr Prax 2021; 48(04): 167
DOI: 10.1055/a-1463-8580
Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Sie halten das vierte Heft des Jahres in den Händen. Was erwartet Sie?

ICD-11 Kleine Änderungen in den Formulierungen diagnostischer Kategorien haben zum Teil weitgehende Folgen. Stefan Gutwinski beleuchtet in seinem Editorial die Veränderungen im Bereich Suchterkrankungen.

Ehegattenvertretung Tobias Skuban-Eiseler, Peter Brieger und Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank debattieren das Für und Wider der Ehegattenvertretung bei Selbstbestimmungsunfähigkeit eines Partners. Der Gesetzentwurf zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts wurde am 26. März 2021 verabschiedet und damit wird das Ehegattenvertretungsrecht zum 01.01.2023 eingeführt.

Kinder psychisch kranker Eltern Sina Pohl und Kolleginnen und Kollegen identifizierten eine Vielzahl von Angeboten im deutschsprachigen Raum, von denen nur wenige bisher systematisch evaluiert wurden.

Psychiatriegeschichte Sylvia Luigart und Kolleginnen und Kollegen legen einen psychiatriehistorischen Beitrag vor und beschreiben einen Hilfsverein, der seit seiner Gründung 1895 eine zentrale Funktion in der post-stationären Begleitung und Unterstützung von psychisch kranken Menschen einnahm.

Stationsäquivalente Behandlung Julian Schwarz und Kolleginnen und Kollegen untersuchen Hürden und Gelingensfaktoren bei der Einführung von stationsäquivalenter Behandlung mit einer qualitativen Methode.

Interaktive Gesundheitskompetenz Nicole Ernstmann und Kolleginnen und Kollegen untersuchten die interaktive Gesundheitskompetenz und den Zeitraum bis zur Inanspruchnahme einer Behandlung bei Menschen mit sozialer Phobie.

Schuldgefühle Tobias Luck und Claudia Luck-Sikorski legen eine Repräsentativerhebung mit über 1000 Studienteilnehmern vor.

Im Szeneteil unserer Zeitschrift können Sie einen Beitrag von Jan Querengässer und Alexander Baur zur Hilfestellung für forensisch-psychiatrische Sachverständige bei der Erstellung von Eingangsgutachten und Rezensionen aus der Feder von Ulrike Hoffmann-Richter lesen.

Eine gute Lektüre wünschen
Steffi Riedel-Heller, Christiane Roick und Georg Schomerus



Publication History

Publication Date:
06 May 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany