Notaufnahme up2date 2021; 03(04): 310-316
DOI: 10.1055/a-1543-9158
SOP/Arbeitsablauf

SOP Paracetamolintoxikation

Ioanna Istampoulouoglou
1   Notfallzentrum, Universitätsspital Basel, Basel
,
Yasmin Schmid
2   Notfallzentrum, Universitätsspital Basel, Basel, Schweiz
› Institutsangaben

Die Laienwelt glaubt, Paracetamol sei ein harmloses Schmerzmittel. Allerdings stellt die Paracetamolintoxikation die häufigste Ursache eines akuten Leberversagens in den Industriestaaten dar [1]. Dabei erfolgt die Hälfte dieser Intoxikationen akzidentell. Unabhängig von der Ursache ist jedoch ein schnelles Handeln für die Prognose unabdingbar.



Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
13. Oktober 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany