Nuklearmedizin 2021; 60(06): 458-459
DOI: 10.1055/a-1668-8055
Gesellschaftsnachrichten

Personalia

Im April 2021 ist Herr Dr. rer. nat. Johannes Notni ([Abb. 1]) zum Professor der Universität Duisburg-Essen (UDE) ernannt worden und seitdem dort an der Medizinischen Fakultät als Leiter der Experimentellen Radiopharmazie tätig.

Zoom Image
Abb. 1 Professor Dr. rer nat. Johannes Notni.

Herr Professor Notni studierte Chemie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Während seiner Diplomarbeit und Dissertation am Institut für Organische Chemie und Makromolekulare Chemie erforschte er Wirkmechanismen von Zinkenzymen und promovierte über "Zinkthiolat- und Hydrogensulfidkomplexe als vielseitige Enzymmodelle". Als DAAD-Stipendiat am Lehrstuhl für Koordinations- und Bioanorganische Chemie der Karls-Universität Prag initiierte er in den Jahren 2007 und 2008 ein Forschungsprogramm zu innovativen Ga-68-Chelatoren zur Anwendung in Kontrastmitteln für die Positronenemissionstomografie. Ab 2009 führte er diese Tätigkeiten an der TU München fort, wobei er seine Forschungsinteressen auf Radiometall-Komplexe für nuklearmedizinische Bildgebung und Therapie, MRT-Kontrastmittel, sowie präklinische Evaluation und klinische Translation innovativer Radiodiagnostika und -therapeutika erweiterte.

Er habilitierte sich im Jahr 2015 im Fach Chemie und blickt mittlerweile auf 20 Jahre Lehrtätigkeit in den Fachgebieten Organische sowie Anorganischer Chemie, Radiochemie und Radiopharmazie zurück.

Seine Forschung wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem im Jahr 2011 mit dem "SNM Radiopharmaceutical Chemistry Young Investigator Award, 1st Prize" und im Jahr 2013 mit dem Innovationspreis in Medizinisch-Pharmazeutischer Chemie der GdCh und DPhG. 2016 erhielt er den EANM Springer Prize für das meistzitierte Paper im Journal „EJNMMI Research“ und 2017 den Georg von Hevesy-Preis der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin.

Die DGN gratuliert Herrn Professor Notni sehr herzlich.

Verantwortlich für den Inhalt

Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V. (DGN)

Prof. Dr. Markus Luster (Präsident)

Nikolaistr. 29, 37073 Göttingen

E-Mail: [email protected]

Schriftführer:

Prof. Dr. Constantin Lapa

E-Mail: [email protected]



Publication History

Publication Date:
24 November 2021 (online)

© 2021. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany