Heilpflanzen 2022; 02(03): 22-27
DOI: 10.1055/a-1731-5400
Behandlung

Wurzelkraft, die Ruhe schafft

Rosenwurz, Baldrian und Engelwurz bei innerer Unruhe
Manuela Reick

Nach anthroposophischem Verständnis sind besonders Wurzeldrogen geeignet, um Funktionsstörungen des Nerven- und Sinnessystems auszugleichen. Dabei lassen sie sich je nach Beschwerden gezielt durch andere Heilpflanzen ergänzen und zu einer individuellen Teetherapie zusammenstellen.

Mit Beginn des industriellen Zeitalters kommt es zu den ersten zivilisationsbedingten Krankheiten. Reizüberflutung, Hektik und vermehrte intellektuelle Arbeit führen zu den heute wieder brandaktuellen Krankheitsbildern der Neurasthenie (Erschöpfung des Nervensystems) und der inneren Unruhe. Wenn sich die Gedanken jagen, der Kopf schwirrt und das Gehirn glüht, ist es Zeit, sich zu erden. Wurzelkraft muss her.



Publication History

Article published online:
12 October 2022

© 2022. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany