NOTARZT
DOI: 10.1055/a-1829-7115
Kasuistik

Hämodynamisch relevante intrathorakale Blutung nach CPR: Fallbericht über eine reanimationsassoziierte Verletzung von Interkostalarterien mit Notwendigkeit einer arteriellen Transkatheter-Embolisation

Hemodynamically Relevant Intrathoracic Bleeding Following CPR: Case Report on Resuscitation-associated Injury to Intercostal Arteries with the Need for Transcatheter Arterial Embolization
1   Anästhesiologie und Intensivmedizin, Thoraxklinik am Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg, Deutschland (Ringgold ID: RIN14996)
2   Klinik für Anästhesiologie, Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg, Deutschland (Ringgold ID: RIN232635)
,
Thuy Duong Do
3   Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg, Deutschland
› Author Affiliations

Zusammenfassung

Traumata mit Rippen(serien)- und Sternumfrakturen sind häufige Folgen einer kardiopulmonalen Reanimation. Wir stellen einen Fall vor, bei dem es infolge der Thoraxkompressionen zu einer Rippenserienfraktur mit hämodynamisch relevanter und transfusionspflichtiger Blutung aus 3 Interkostalarterien kam. Der Befund wurde mittels interventionell-radiologischer Coilembolisation therapiert. Nach kardiopulmonaler Reanimation sollten, insbesondere bei hämodynamischer Instabilität, Traumata in Betracht gezogen und aktiv gesucht bzw. ausgeschlossen werden.

Abstract

Traumata with (serial) rib and sternal fractures are common sequelae of cardiopulmonary resuscitation. In our case, chest compressions have led to serial rib fractures with hemodynamically relevant bleeding from three intercostal arteries which required transfusion. The finding was treated with interventional-radiological coil embolization. Following cardiopulmonary resuscitation, traumata should be considered and actively sought, or excluded, especially in hemodynamically instable patients.



Publication History

Received: 25 June 2021

Accepted after revision: 13 April 2022

Article published online:
10 June 2022

© 2022. Thieme. All rights reserved.

Georg Thieme Verlag KG
Rüdigerstraße 14, 70469 Stuttgart, Germany