Dtsch med Wochenschr 2009; 134(3): 81-82
DOI: 10.1055/s-0028-1105893
Mediquiz
Fall 2901
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

58-jähriger Patient mit zunehmender Müdigkeit und motorischer Verlangsamung

58-year-old patient with increasing fatigue and motoric retardationS. M Said, R. Prondzinsky, R. C Braun-Dullaeus
Further Information

Publication History

Publication Date:
13 January 2009 (online)

Was sehen Sie?

Zoom Image

Der 58-jährige Patient wurde wegen zunehmender Müdigkeit und motorischer Verlangsamung stationär aufgenommen. Anamnestisch war eine dilatative Kardiomyopathie bekannt. Diese wurde mit einem Beta-Blocker, ACE-Hemmer und Schleifendiuretikum behandelt. Es fanden sich keine Zeichen einer aktuellen kardialen Dekompensation. Es war allerdings eine Abschwächung der Muskelreflexe auffällig.

Das 12-Kanal-EKG zeigt mehrere auffällige Befunde.

Welche sind das?

Erlauben diese Befunde eine Diagnose? Wenn ja, welche?

Sind Differenzialdiagnosen möglich? Wenn ja, welche?

Auflösung

Literatur

Dr. med. Samir M. Said
Dr. Roland Prondzinsky
Prof. Dr. Rüdiger C. Braun-Dullaeus

Universitätsklinikum Magdeburg, Klinik für Kardiologie, Angiologie und Pneumologie

Leipziger Str. 44

39120 Magdeburg

Phone: 0391/6715206

Fax: 0391/6715211

Email: samir.said@med.ovgu.de

Katrin Schierle

Institut für Pathologie

Philipp-Rosenthal-Str. 27

04103 Leipzig