Fortschr Neurol Psychiatr 2009; 77(3): 166-168
DOI: 10.1055/s-0028-1109125
Kasuistik

© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Sporadische adulte Form der Nemalinmyopathie – eine schwierige Differenzialdiagnose

Sporadic Adult Form of Nemaline Myopathy – A Difficult Differential DiagnosisB. A. Klarl1 , A. Bornemann2 , K. Demuth1 , M. Zähringer3 , A. Lindner1
  • 1Klinik für Neurologie, Marienhospital Stuttgart
  • 2Institut für Hirnforschung der Universität Tübingen
  • 3Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Marienhospital Stuttgart
Further Information

Publication History

Publication Date:
12 March 2009 (online)

Zusammenfassung

Wir berichten über eine 79-jährige Patientin mit seit 12 Jahren zunehmender proximal betonter Schwäche in Beinen und Armen sowie muskelkaterartigen Schmerzen im Becken- und Schultergürtelbereich. Die Kreatinkinase war leichtgradig erhöht (242 U/l). Die mittels MRT der unteren Extremitäten geplante Biopsie ergab den seltenen Befund einer adulten Nemalinmyopathie.

Abstract

We report on a 79 years old female patient with slowly progressive painful weakness of the proximal upper and lower limbs. CK was slightly elevated (242 U 7 l). MRI guided biopsy of the proximal lower limbs revealed the rare findings of nemaline myopathy.

Literatur

Prof. Dr. Alfred Lindner

Klinik für Neurologie, Marienhospital Stuttgart

Böheimstr. 37

70199 Stuttgart

Email: alfredlindner@vinzenz.de