Dtsch med Wochenschr 2009; 134(46): 2337-2338
DOI: 10.1055/s-0029-1242690
Mediquiz
Fall 2939
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

86-jährige Patientin mit chronischen Diarrhöen, Gewichtsverlust und Stuhlinkontinenz

86-year-old with chronic diarrhea, weight loss and fecal incontinenceG. Michels, U. Drebber, H. -M. Steffen
Further Information

Publication History

Publication Date:
05 November 2009 (online)

Was sehen Sie?

Zoom Image

Die 86-jährige Patientin wurde wegen seit einem Jahr bestehender, intermittierender wässriger Diarrhöen, Stuhlinkontinenz und Gewichtsverlust von insgesamt 20 kg vorstellig. Die Stuhldiagnostik, die Laborchemie und der makroskopische Endoskopiebefund (Ösophagogastroduodenoskopie und Koloskopie) waren unauffällig. Auch die bildgebenden Verfahren (Sonographie, CT-Abdomen) waren nicht richtungweisend.

Erst die histopathologische Beurteilung von Stufenbiopsien des Kolons brachte im Vergleich zur normalen Kolonschleimhaut 3 pathologische Befunde.

Welche sind das?

Erlauben diese Befunde eine Diagnose? Wenn ja, welche?

Sind Differenzialdiagnosen möglich? Wenn ja, welche?

Auflösung

Dr. med. Guido Michels

Klinik III für Innere Medizin der Universität zu Köln

Kerpener Str. 62

50937 Köln

Phone: 0221/478-5848

Fax: 0221/478-86022

Email: guido.michels@uk-koeln.de

PD Dr. med. Uta Drebber

Institut für Pathologie

Professor Dr. med. Hans-Michael Steffen

Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie