Inf Orthod Kieferorthop 2009; 41(4): 285-292
DOI: 10.1055/s-0030-1247230
Fallbericht

© Georg Thieme Verlag Stuttgart ˙ New York

Kieferorthopädische Therapie als Basis für eine umfangreiche prothetische Rehabilitation – eine Fallpräsentation

Orthodontic Treatment as the Key to Success in Full Mouth Rehabilitation – A Case ReportH. Dumfahrt1 , M. Brock2
  • 1Univ.-Klinik für Zahnersatz und Zahnerhaltung, Department Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Medizinische Universität Innsbruck
  • 2Dr. Martin Brock, Praxis für Kieferorthopädie, Müllerstr. 30, 6020 Innsbruck
Further Information

Publication History

Publication Date:
29 January 2010 (online)

Zusammenfassung

Es wird die Behandlung einer Patientin mit fortgeschrittener parodontaler Erkrankung vorgestellt. Dabei wird auf die Vorbehandlung, die Zusammenarbeit zwischen Kieferorthopädie und Prothetik und auf die prothetische Rehabilitation mit vollkeramischer Restauration eingegangen.

Abstract

The combined orthodontic and prosthodontic treatment of a patient with a severe peridontitis is introduced. The cooperation between orthodontist and prosthodontist is discussed and the prosthodontic result, using all ceramic restorations is shown.