Dtsch med Wochenschr 2010; 135(41): p36
DOI: 10.1055/s-0030-1247699
Podcast
Orphan diseases
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Leukodystrophien – Myelinverlust führt zu schweren Behinderungen

Maren Schenk
Further Information

Publication History

Publication Date:
14 October 2010 (online)

Schätzungsweise 2000 Menschen leiden in Deutschland an einer der verschiedenen Formen der Leukodystrophien. Dabei handelt es sich um eine Gruppe genetisch bedingter Erkrankungen des Myelins mit klinisch variablem, häufig chronisch progredientem Verlauf. Die häufigste Form ist die X-chromosomale Adrenoleukodystrophie. Über die Entwicklung von „Lorenzos Öl“, das bei dieser Erkrankung eingesetzt wird, wurde sogar ein Spielfilm gedreht.