Tierarzth kon 2009; 5(4): 17-20
DOI: 10.1055/s-0030-1247848
Wissen Kompakt

© Sonntag Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Professionelle Zahnreinigung in der Tierarztpraxis

Schritt für Schritt zum sauberen GebissMarkus Eickhoff
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 January 2010 (online)

Die Zahnreinigung als eine der häufigsten Tätigkeiten, die in der tierärztlichen Praxis von der Tiermedizinischen Fachangestellten durchgeführt werden, wird derzeit von vielen Tierbesitzern sehr kritisch betrachtet. Sie vergleichen die – meist wesentlich billigeren – Angebote von Mitbewerbern (z.B. Hundesalons) mit der professionellen Arbeit in der Tierarztpraxis. Wie die Arbeit am Tiergebiss optimal durchgeführt werden kann und sich in der Qualität und im Ergebnis deutlich von einer „kosmetischen Zahnbehandlung” unterscheidet wird im folgenden Artikel am Beispiel eines Hundegebisses dargestellt.