Die Hebamme 2010; 23(1): 37-41
DOI: 10.1055/s-0030-1248879
Schwangerschaft
Zustand nach Sectio
© Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Evidenzbasierte Beratung einer Schwangeren mit vorausgegangenem Kaiserschnitt

Tanja Liebl1
  • 1Hebamme, A-Gleisdorf
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 March 2010 (online)

„Once a cesarean – always a cesarean” – diese geflügelten Worte des Amerikaners Cragin zu Beginn des 20. Jahrhunderts [1] prägten lange Zeit das Denken der betroffenen Frauen und der Geburtshelfer in Bezug auf den Geburtsmodus bei Folgeschwangerschaften nach einem Kaiserschnitt. Eine Mutter, die ihr Kind mit einen Kaiserschnitt auf die Welt gebracht hat, steht in einer weiteren Schwangerschaft unweigerlich vor einer schwierigen Entscheidung. – Wie können wir diese Frauen verantwortungsvoll beraten?

Literatur

Anschrift der Autorin:

Tanja Liebl

Flöcking 209

A-8200 Gleisdorf

Email: tliebd@gmx.at