Die Hebamme 2010; 23(1): 44-46
DOI: 10.1055/s-0030-1248881
Neugeborenes
Klumpfüße
© Hippokrates Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG

Klumpfüße – Hintergrundinformationen für die Beratung der Eltern

Kerstin Steiner1
  • 1Hebamme, Stuttgart
Further Information

Publication History

Publication Date:
24 March 2010 (online)

Nach der Hüftdysplasie sind Klumpfüße die zweithäufigste orthopädische Fehlbildung beim Neugeborenen. Viele Eltern sind zunächst schockiert, wenn bei ihrem Kind die Diagnose Klumpfüße gestellt wird und sie fragen sich besorgt, welche Konsequenzen diese Fehlstellung für das spätere Leben ihres Kindes haben wird und welche Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Hier können Hebammen durch einfühlsame Gespräche und Fachinformationen den Eltern helfen, mit der Situation umzugehen.

Literatur

Anschrift der Autorin:

Kerstin Steiner

Klinikum Stuttgart Frauenklinik

Prießnitzweg 24

70374 Stuttgart

Email: kstoni@gmx.de