ergopraxis 2009; 02(6): 26-27
DOI: 10.1055/s-0030-1253335
ergotherapie

Blick in die Medizin: Psychopharmaka – Nebenwirkungen berücksichtigen

Lena Völker
Further Information

Publication History

Publication Date:
23 April 2010 (online)

Psychopharmaka wirken aufhellend auf depressive Stimmungslagen, dämpfen psychische Erregungszustände und bringen Psychosen zum Abklingen. Es kommt jedoch auch zu unerwünschten Nebenwirkungen. Für Therapeuten ist es hilfreich zu wissen, wie sich die Medikamente auswirken können.

Zoom Image

Lena Völker hat 2007 ihr Medizinstudium in Heidelberg abgeschlossen und arbeitet seither als Assistenzärztin am Zentrum für Psychiatrie in Wiesloch.

1 Als Beispiel gelten immer die gängigsten Präparate.