Deutsche Heilpraktiker-Zeitschrift 2010; 5(5): 34-35
DOI: 10.1055/s-0030-1268048
praxis

Vier Fachleute – Vier Behandlungsstrategien Leber unterstützen und stärken

Further Information

Publication History

Publication Date:
10 November 2010 (online)

Zusammenfassung

Chronische Entzündungen, eine latente Azidose, Allergien, Stoffwechselleiden, aber auch Alkohol und Fäulnisprozesse im Darm etc. können die Leber überfordern und zu Zeichen der Leberschwäche bzw. einer Leberfunktionsstörung führen. Die vier Autoren stellen bewährte Behandlungsstrategien aus der Phytotherapie, der Behandlung mit Ozon, der TCM sowie der Colon-Hydro-Therapie vor, die zur Leberunterstützung beitragen.

HP Doris Rauschert



Berlepschstr. 2, 14163 Berlin

Email: [email protected]

HP Siegfried Kämper



Am Stadtgarten 2, 45883 Gelsenkirchen

Email: [email protected]

Dr. med. Harald Kämper



Nordring 28, 45894 Gelsenkirchen/Buer

HP Klara Schmidt



Homburger Str. 127, 61118 Bad Vilbel

Email: [email protected]