veterinär spiegel 2011; 21(01): 3-8
DOI: 10.1055/s-0030-1270764
Kleintiere & Heimtiere
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Der Hund mit Pododermatitis – klinischer Zugang zum Patienten

Lucia Panáková
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 March 2011 (online)

Zoom Image

Für das erfolgreiche Management eines Patienten mit Pododermatitis empfiehlt sich eine systematische Vorgehensweise. Dieser Beitrag soll eine praktische Hilfe in der Diagnostik der meist chronischen Erkrankungen leisten. Er erklärt die wichtigsten Fragen der Anamnese und weist auf Krankheiten, bei denen mit systemischen Veränderungen zu rechnen ist, hin. Die Relevanz der Laboruntersuchungen (insbesondere von Zytologie und Geschabsel) beim Management der Pododermatitiden wird betont.