veterinär spiegel 2011; 21(02): 76-82
DOI: 10.1055/s-0030-1271103
Kleintiere & Heimtiere
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart

Perioperative Schmerztherapie beim Hund

Karin Kalchofner Guerrero
Further Information

Publication History

Publication Date:
05 July 2011 (online)

Zoom Image

Der Schlüssel zum Erfolg einer adäquaten perioperativen Schmerztherapie liegt in der präemptiven und multimodalen Verabreichung von Schmerzmitteln. In der postoperativen Phase ist die regelmäßige Schmerzevaluation von größter Bedeutung. Zu den Neuheiten auf dem Schmerzmittelmarkt zählen einerseits die neuste Generation der nicht steroidalen Entzündungshemmer, die sog. Coxibe, aber auch altbekannte Medikamente in neuen Verabreichungsformen, wie z. B. Fentanyl- oder Lidocainpflaster.