veterinär spiegel 2012; 22(1): 3-8
DOI: 10.1055/s-0031-1280322
Kleintiere & Heimtiere
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Aufarbeitung und Stabilisation des akuten Abdomens bei der Katze

Nadja Sigrist
Further Information

Publication History

Publication Date:
21 March 2012 (online)

Zoom Image

Die klinischen Zeichen des akuten Abdomens sind bei der Katze häufig unspezifisch, und als Differenzialdiagnosen stehen akute gastrointestinale Probleme, Peritonitis und Harnwegserkrankungen im Vordergrund. Ziele der Stabilisation sind eine adäquate Flüssigkeitstherapie und Analgesie, gefolgt von der Behandlung der Ursache.