Orthopädie und Unfallchirurgie up2date 2013; 8(4): 315-327
DOI: 10.1055/s-0032-1325090
Recht und Begutachtung
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Wie designe ich klinische Studien richtig?

Dirk Stengel
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 August 2013 (online)

Die methodischen Anforderungen (einschl. statistischer, ethischer und regulativer Vorgaben) an klinische Studien haben mittlerweile einen Grenzwert überschritten, welcher es für Ärzte jeder Fachrichtung unmöglich macht, ohne substanzielle methodische Vorkenntnisse und professionelle Unterstützung aussagekräftige klinische Studien durchzuführen. In dieser kurzen Übersicht sollen hierbei auftretende typische Fallstricke und Hürden erörtert werden, welche leicht vermieden werden können.

Neben der Notwendigkeit, bestimmte Prinzipien klinischer Studien aufzufrischen bzw. zu erlernen, müssen Kliniker den professionellen Rat von Biostatistikern und klinischen Epidemiologen in Anspruch nehmen, um den stetig wachsenden Anforderungen an die methodische Qualität klinischer Studien nachkommen zu können.