pferde spiegel 2013; 16(1): 20-27
DOI: 10.1055/s-0032-1328282
fachspiegel
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Die Equinen Herpesviren – Ein Update

Antonie Neubauer-Juric
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 March 2013 (online)

Infektionen mit Equinen Herpesviren (EHV) sind weitverbreitet und können schwerwiegende klinische Probleme erzeugen. Vor allem EHV-1 wird durch Spätaborte und Equine Herpes Myeloenzephalopathie (EHM) als bedeutendes Pathogen des Pferdes eingeordnet. In den letzten Jahren wurden große Fortschritte im Verständnis der EHV-1-Epidemiologie und Pathogenese gemacht, viele Wissenslücken müssen jedoch noch geschlossen werden.