Dtsch med Wochenschr 2012; 137(42): 2138-2139
DOI: 10.1055/s-0032-1329074
Hinterfragt – nachgehakt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Wirbelkörperfrakturen bei Osteoporose: Prävention, Diagnostik und Therapie

Osteoporotic vertebral compression fractures: prevention, diagnosis and treatment
U. Glatz
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 October 2012 (online)

Nach einer Wirbelkörperfraktur gilt es, den Patienten möglichst schnell zu mobilisieren. So kann man das Risiko einer Pflegebedürftigkeit reduzieren. Moderne Operationsverfahren ermöglichen einen schonenden Eingriff. Doch viele osteoporotisch bedingte Frakturen bleiben unentdeckt.