Dtsch med Wochenschr 2014; 139(10): 466-467
DOI: 10.1055/s-0033-1353974
Hinterfragt – nachgehakt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Fruktoseunverträglichkeit: Vorsicht vor zu viel Fruchtzucker!

Fructose intolerance: Beware of too much fruit!
C. Zok
Further Information

Publication History

Publication Date:
25 February 2014 (online)

Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Dies liegt nicht nur an besseren Diagnosemöglichkeiten, sondern ist auch auf Veränderungen im Ernährungsverhalten zurückzuführen. So kann eine gesundheitsbewusste Ernährung mit viel Obst und Gemüse auch unangenehme Folgen haben: Nicht jeder Mensch verträgt große Mengen an Fruktose.