pferde spiegel 2014; 17(2): 75-83
DOI: 10.1055/s-0034-1368439
cve
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Das Sarkoid als häufigster Hauttumor bei Pferden und Pferdeartigen

Edmund K. Hainisch
,
Sabine Brandt
Further Information

Publication History

Publication Date:
16 June 2014 (online)

Das Sarkoid ist mit einer Prävalenz von 1–12 % der häufigste Hauttumor bei Pferdeartigen; also Pferden, Eseln, Maultieren, Mauleseln und Zebras. Sowohl bei seiner Induktion als auch bei der Progression spielen Traumen eine entscheidende Rolle. Ist die korrekte Diagnose gestellt, sollte bei allen Sarkoiden eine wirksame, individuell angepasste Therapie durchgeführt werden.