Dtsch med Wochenschr 2014; 139(22): 1146-1147
DOI: 10.1055/s-0034-1374689
Hinterfragt – nachgehakt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Ganz andere Umstände: Schwangerschaft nach oder während einer Krebserkrankung

Pregnancy during or after cancer
C. Bruhn
Further Information

Publication History

Publication Date:
20 May 2014 (online)

Krebs und Kinderwunsch schließen einander nicht mehr von vornherein aus. Selbst wenn ein Tumor während der Schwangerschaft diagnostiziert wird, muss diese heute nur noch selten beendet werden. Voraussetzung ist jedoch eine Behandlung in einem Krebszentrum, in dem interdisziplinäre Behandlungskonzepte entwickelt werden können. Bei Patienten mit Kinderwunsch sollte bei einer Tumorerkrankung rechtzeitig an fertilitätssichernde Maßnahmen gedacht werden.