Dtsch med Wochenschr 2014; 139(27): 1398-1399
DOI: 10.1055/s-0034-1374695
Hinterfragt – nachgehakt
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Alopezie bei Krebstherapie: traumatisch und stigmatisierend

Alopecia in cancer patients: traumatic and stigmatising
J. Weiß
Further Information

Publication History

Publication Date:
17 June 2014 (online)

Viele Patienten mit einer Krebsdiagnose fürchten sich vor einer Chemotherapie. Neben der Angst vor Schmerzen und Übelkeit bereitet den meisten vor allem der Haarverlust große Probleme. Gibt es Möglichkeiten, den Haarausfall zu verhindern oder einzudämmen? Und wie kann man lernen, mit dem Haarverlust umzugehen?