veterinär spiegel 2014; 24(3): 129-132
DOI: 10.1055/s-0034-1383003
Nutztiere & Pferde
Mastitis
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Antibiotikaeinsatz in der Mastitistherapie und beim Trockenstellen

Volker Krömker
,
Ellen Mansion-de Vries
,
Julia Friedrich
Further Information

Publication History

Publication Date:
26 September 2014 (online)

Im Bereich der Milchviehhaltung werden Antibiotika überwiegend zur Bekämpfung von Infektionen der Milchdrüse eingesetzt, denn Eutererkrankungen stellen eine bedeutende Abgangsursache in Milchviehbetrieben dar. So erkrankt beispielsweise jede 3. Kuh jährlich während der Laktation an einer Mastitis. Eine europäische Expertengruppe hat im Rahmen einer Konsensus-Konferenz Grundregeln formuliert, die verdeutlichen, dass die Mastitistherapie Teil eines innerbetrieblichen Tiergesundheitskonzeptes sein sollte.