pferde spiegel 2014; 17(3): 124-133
DOI: 10.1055/s-0034-1383056
cve
Enke Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Hämoperitoneum beim Pferd

Bianca Schwarz
Further Information

Publication History

Publication Date:
19 September 2014 (online)

Unter einem Hämoperitoneum versteht man die Ansammlung von Blut in der Bauchhöhle, die durch eine intraabdominale Blutung entsteht [7], [19] . Je nach Ausmaß des Blutverlusts kann dies eine lebensbedrohliche Situation darstellen [5], [7] . Es gibt unterschiedliche Ursachen, die zu einem Hämoperitoneum führen können, wobei die Identifikation der Ursache schwierig sein kann [5] . Neben Einzelfallberichten gibt es verschiedene Fallserien, die Ursachen, Diagnosestellung, Behandlung und Prognose für Kurz- und Langzeitüberleben beschreiben [5], [7], [19] . Vor allem die Prognose ist deutlich abhängig von der Schwere der Blutung und der auslösenden Ursache [7] .