Inf Orthod Kieferorthop 2014; 46(03): 141-151
DOI: 10.1055/s-0034-1387783
Originalarbeit
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die digitale Volumentomografie in der kieferorthopädischen Praxis

CBCT in Orthodontic PracticeG. Nelson1
  • 1Orthodontic Division, UCSF Dental School, University of California, San Francisco, USA
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 October 2014 (online)

Zusammenfassung

In diesem Beitrag werden die Einsatzmöglichkeiten der Volumentomografie in der kieferorthopädischen Praxis erläutert und auf die diagnostischen Möglichkeiten, die Strahlenbelastung für Patienten und auf Fragen der Haftung wird eingegangen. Des Weiteren wird ein Überblick über wichtige Forschungsergebnisse gegeben, von denen etliche in der Abteilung für Kieferorthopädie der Universität von Kalifornien in San Francisco (UCSF) durchgeführt wurden. Schließlich wird ein systematisches Verfahren zur Beurteilung eines Volumentomogramms vorgestellt.

Abstract

In this article the use of CBCT technology in orthodontic practice will be discussed; considering the diagnostic value, patient radiation exposure, and liability. Significant research, much of which has taken place at UCSF will be reviewed and a systematic approach will be presented to review a CBCT.