Gastroenterologie up2date 2015; 11(02): 74-77
DOI: 10.1055/s-0034-1391709
Technikreport
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Innovationen in der Sonografie

Ana Paula Barreiros1
,
Christoph F. Dietrich2
,
Andre Ignee2
Further Information

Publication History

Publication Date:
15 June 2015 (online)

Einleitung

Die Sonografie stellt in der Gastroenterologie das erste bildgebende Verfahren dar, welches routinemäßig bei der Abklärung verschiedener Erkrankungen eingesetzt wird. In den letzten Jahren kam es zu einem methodischen und technischen Fortschritt insbesondere in den Bereichen der Fusionstechnik sowie der kontrastverstärkten Endosonografie. Der vorliegende Artikel soll exemplarisch diese beiden genannten Techniken näher erörtern und die Bedeutung des technischen Fortschritts in der Sonografie innerhalb der Gastroenterologie aufzeigen.

1 Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), Region Mitte, Mainz


2 Klinik für Innere Medizin 2, Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim