Inf Orthod Kieferorthop 2014; 46(04): 282-286
DOI: 10.1055/s-0034-1395685
Leser fragen – Experten antworten
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Zufallsbefund Sinusitis in der kieferorthopädischen Röntgendiagnostik

Sinusitis as an Incidental Finding in Orthodontic RadiologyH. Riechelmann1
  • 1Hals-, Nasen-Ohrenklinik, Medizinische Universität, Innsbruck, Österreich
Further Information

Publication History

Publication Date:
07 January 2015 (online)

Frage

Röntgenanalysen sind ein wesentlicher Baustein der kieferorthopädischen Diagnostik. Gar nicht so selten erkennt man auf den Röntgenbildern Veränderungen in den Nebenhöhlen, insbesondere im Sinus maxillaris. Wann sollten solche Zufallsbefunde Anlass zur weiterführender Diagnostik und gegebenenfalls Therapie geben?