ergopraxis 2015; 8(03): 46-48
DOI: 10.1055/s-0035-1548577
profession & perspektiven
© Georg Thieme Verlag Stuttgart – New York

Grenzen setzen in der therapeutischen Arbeit – Was will ich zulassen?

Martina Bodenmüller
Subject Editor:
Further Information

Publication History

Publication Date:
05 March 2015 (online)

Ergotherapeuten arbeiten eng mit ihren Klienten zusammen. Hin und wieder vermischt sich Berufliches mit Privatem. Ist es okay, Freundschaften zu knüpfen? Wie kann man sich abgrenzen, wenn Klienten einem zu nahe treten?