DO 2015; 13(04): 28-31
DOI: 10.1055/s-0035-1557849
praxis
Karl F. Haug Verlag in MVS Medizinverlage Stuttgart GmbH & Co. KG Stuttgart · New York

Kinesiologisches Taping in der Osteopathie

Sascha Seifert
Weitere Informationen

Publikationsverlauf

Publikationsdatum:
25. September 2015 (online)

Wer kennt sie nicht, die bunten Klebestreifen, die seit vielen Jahren immer wieder auf Rückenpartien, Fußgelenken, Schultern oder Nacken von Sportlern angebracht sind? Was hat es damit auf sich und wie lässt sich diese Art des Tapens in die osteopathische Behandlungspraxis integrieren?