Palliativmedizin 2016; 17(01): 20-21
DOI: 10.1055/s-0035-1570445
Forum
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Musiktherapie – Integration in einer Spezialambulanz für Psychoonkologie

Further Information

Publication History

Publication Date:
12 January 2016 (online)

Musiktherapie wird seit Jahrzehnten in der multidisziplinären Behandlung in der Onkologie eingesetzt. Innerhalb der stationären palliativmedizinischen Komplexbehandlung hat sie inzwischen in vielen Kliniken einen festen Platz bekommen; im ambulanten Sektor aber findet sie sich selten. Ein ambulantes musiktherapeutisches Versorgungsangebot wurde im Frühjahr 2013 in der Spezialambulanz für Psychoonkologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) etabliert, in der erwachsene Krebspatienten mit unterschiedlichen soliden und hämatologischen Tumorerkrankungen nach Erst- bzw. Rezidivdiagnose sowie Angehörige von Krebspatienten behandelt werden.