Adipositas - Ursachen, Folgeerkrankungen, Therapie 2018; 12(04): 193-197
DOI: 10.1055/s-0038-1676677
Übersichtsarbeit
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

True Colours – Heterogenität des Fettgewebes

True colours – heterogeneity of adipose tissue
P. Fischer-Posovszky
1  Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. K.-M. Debatin), Sektion Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie (Leiter: Prof. Dr. med. M. Wabitsch)
,
D. Tews
1  Universitätsklinikum Ulm, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. med. K.-M. Debatin), Sektion Pädiatrische Endokrinologie und Diabetologie (Leiter: Prof. Dr. med. M. Wabitsch)
› Author Affiliations
Further Information

Publication History

Publication Date:
10 January 2019 (online)

Zusammenfassung

Das Fettgewebe ist ein dynamisches endokrines Organ. Es spiegelt die Energiehomöostase des Körpers wider und steht über seine Sekretionsprodukte in ständigem Informationsaustausch mit anderen Organsystemen. Das Fettgewebe zeichnet sich durch eine beachtliche anatomische, zelluläre und funktionelle Heterogenität aus, welche sich in einer Vielzahl unterschiedlicher Typen von Fettzellen ausdrückt. Dieser Übersichtsartikel stellt die verschiedenen „Farbnuancen” des Fettgewebes vor und diskutiert ihre funktionelle Relevanz im Organismus.

Summary

Adipose tissue is a dynamic endocrine organ which reflects the energy homeostasis of the organism and is in permanent cross-talk with other organ systems. Its enormous anatomical, cellular and functional heterogeneity is expressed in a variety of different adipocyte types, which are commonly described by the macroscopic color appearance of the tissue. This review presents the different shades of adipose tissue and discusses their functional relevance for the organism.