PSYCH up2date 2015; 9(04): 191-193
DOI: 10.1055/s-0041-103110
Wissen für die Praxis
© Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Die 3. Welle der Verhaltenstherapie – Teil 1

Further Information

Publication History

Publication Date:
21 July 2015 (online)

Einführung

Verhaltenstherapie. Die Verhaltenstherapie ist ein Verfahren der Psychotherapie, das in den 1950er-Jahren unter dem Einfluss der neuen Erkenntnisse im Bereich der Lerngesetzlichkeiten entstanden ist. Die übergreifende Gemeinsamkeit aller Methoden der Verhaltenstherapie ist der Fokus auf gegenwärtiges menschliches Verhalten und dessen Veränderung durch Lernprozesse. Verhalten wurde zunächst eher eng als direkt beobachtbares Verhalten definiert und dann weiter gefasst unter Einschluss von nur teilweise direkt beobachtbaren kognitiven und emotionalen Prozessen.