Lege artis 2016; 6(05): 326-329
DOI: 10.1055/s-0041-107853
Fachwissen
Schritt für Schritt
© Georg Thieme Verlag Stuttgart · New York

Unklarer Lungenrundherd – Was tun bei einem Zufallsbefund?

Martin Reichert, Johannes Bodner
Further Information

Publication History

Publication Date:
28 November 2016 (online)

Zusammenfassung

(Solitäre) Lungenrundherde werden häufig als Zufallsbefunde im Rahmen radiologischer Untersuchungen nachgewiesen. Ihnen können verschiedenste gutartige aber auch maligne Lungenveränderungen zugrunde liegen. Deshalb ist eine zeitnahe Abklärung hinsichtlich der Dignität entscheidend, wobei dazu nicht immer invasive Maßnahmen erforderlich sind. Im Rahmen dieses Artikels werden die Grundlagen zur Diagnostik und Therapie pulmonaler Rundherde anhand aktueller Empfehlungen zusammengefasst.

Ergänzendes Material