JuKiP 2016; 05(01): 4-5
DOI: 10.1055/s-0041-109610
Tipps · Trends
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Tipps · Trends

Further Information

Publication History

Publication Date:
05 February 2016 (online)

ERSTAUNLICHE ENTWICKLUNG

Mehr Kinder mit Diabetes

Wahrscheinlicher Auslöser: ein Virus.

Wissenschaftler verzeichnen einen erstaunlichen Anstieg von Diabetes mellitus Typ-1-Fällen. Das ist das Ergebnis einer Studie, an der Forscher aus Dresden, Karlsburg, Düsseldorf, Tübingen und Leipzig beteiligt waren. In Ihrer Untersuchung stieg die Zahl der erkrankten Kinder im Alter bis 14 Jahren im Zeitraum zwischen 1999 und 2003 um 18 Prozent. Die Erkrankung erreicht damit in Deutschland eine Häufigkeit von 148 Fällen auf 100.000 Kinder. Damit ist Deutschland im weltweiten Vergleich das Land, in dem Kinder am häufigsten von Diabetes Typ 1 betroffen sind.

Dabei fällt auf, dass die Erkrankten eine bestimmte genetische Disposition haben und öfter in der Vergangenheit mit dem Coxsackie-B-Virus zu kämpfen hatten, der wahrscheinlich an der Auslösung von Diabetes Typ 1 beteiligt ist. Das Immunsystem wehrt sich gegen Coxsackie-B, indem es auch gegen die eigene Bauchspeicheldrüse vorgeht. Noch wissen die Wissenschaftler nicht, warum die Zahl der Erkrankungen steigt.

Quelle: n-tv.de

*

„Ta rogh je“ ist afghanisch und heißt „Geht es dir gut?“