ZWR 2017; 126(01/02): 8-13
DOI: 10.1055/s-0042-102777
Wissenschaft – Kieferorthopädie
Georg Thieme Verlag KG Stuttgart · New York

Ist die Temperaturentwicklung beim Debonding bei allen rotierenden zahnärztlichen Instrumenten gleich?

Is the Temperature Development During Debonding Identical for all Rotating Dental Instruments?R. Biedermann1, K. Winter1, A. G. Crismani1
  • 1Innsbruck
Further Information

Publication History

Publication Date:
22 March 2017 (online)

Als kritischer Punkt des Debondings kann die Temperaturentwicklung der Pulpa gesehen werden. Die intrapulpäre Temperatur darf einen gewissen Schwellenwert nicht überschreiten, um keine bleibenden Schäden in Form einer iatrogenen Pulpitis herbeizuführen. In dieser In-vitro-Studie wurden im Hinblick auf Temperaturveränderungen im Pulpenkavum verschiedene Finiermethoden im Rahmen von Adhäsiventfernung untersucht.